TÜV Nord feiert seinen 150. Geburtstag

In diesem Jahr feiert der TÜV NORD sein 150-jähriges Bestehen und hat aus diesem Grund am 07.06.2019 zu einer Feierstunde auf dem Gelände an der Berliner Str. 2, 44143

Dortmund eingeladen. 

Obermeister Christoph Haumann gratulierte im Namen des Vorstandes und aller Mitglieder der Kraftfahrzeug-Innung Dortmund und Lünen zu diesem schönen Ereignis.


Seit 1869 hat sich der frühere Dampfkessel-Überwachungsverein zu einem großen Technologie-Dienstleister entwickelt und steht in über 70 Ländern weltweit für Sicherheit und Vertrauen. Der Standort Dortmund wurde bereits im Jahr 1873 gegründet und zählt damit zu den Pionieren für Sicherheit, Know-how und technische Innovationen. Der TÜV NORD vereint die Dienstleistungen traditioneller TÜV-Services in den Bereichen Industrie, Mobilität, Bildung und Gesundheit.

Unter www.tuev-nord.de/150Jahre gibt es Informationen zu allen Jubiläumsaktivitäten rund um 150 Jahre bewegte TÜV NORD-Geschichte.


Auf dem Foto 2 sind zu sehen von links nach rechts: Dr. Dirk Stenkamp, Vorstandsvorsitzender der TÜV NORD AG und Obermeister Christoph Haumann
Auf dem Foto 3 sind zu sehen von links nach rechts: Roger Verhoeven, Regionalleiter TÜV NORD Systems, Markus Stroot, TÜV NORD Mobilität GmbH & Co. KG und Sven Ulbrich, Leiter Konzern-Kommunikation.

Feed